• Instagram
  • Twitter
  • Facebook

© 2019 by TOBIAS VÖGELI

Gesellschaftspolitik

Ich engagiere mich für eine Gesellschaft, in der alle Menschen frei und gleichberechtigt sind. Egal, welches Geschlecht sie haben oder wen sie lieben. Alle sollen ihr Leben selbstbestimmt gestalten können. Das bedingt Chancengleichheit. Und zwar nicht nur rechtliche Chancengleichheit, sondern auch tatsächliche. Damit alle – ungeachtet des Geschlechts, der sexuellen Orientierung oder der sozioökonomischen Herkunft -  die gleichen Chancen haben, braucht es einen entsprechend fairen Rechtsrahmen und gesellschaftliches Umdenken. Der Staat soll nur dort unterscheiden, wo es relevant ist. Und das ist fast nirgends der Fall. Egal welches Geschlecht, egal welche Herkunft, egal welche Hautfarbe und egal welche Sexualität: Der Staat soll mit gleichen Ellen messen. Eine liberale Gesellschaft, wie ich sie mir wünsche, ist erst dann erreicht, wenn alle echte Wahlfreiheit haben und deshalb ihr Leben nach den eigenen Vorstellungen gestalten können. 

Was ich ändern will

Ich setze mich ein für die Ehe für alle, für einen Bürgerdienst für alle, für Lohngleichheit, eine gleichberechtigte Elternzeit, und für chancengleiche Bedingungen - speziell in der Bildung, aber auch in der Wirtschaft. Aber auch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf muss verbessert werden.

Ich versuche die Infos auf meiner Website kurz zu halten. Wenn du mehr wissen willst, freue mich über deine Nachfrage, die du hier stellen kannst.